HFTEK ® DS137SB Monitorarm – Triple – Halterung Halter Tischhalterung für 3 Bildschirme von 15 – 27 Zoll mit VESA 75/100 Test- Preis-leistungsverhältnis stimmt!

Nutze die halterung nun schon ein paar wochen und bin froh eine gute kaufentscheidung getätigt zu haben. Robust, wertig, stabil und viele einstellungsmöglichkeiten.

Der arm wird bei mir für einen großen bildschirm und seitlich 2 kleine verwendet. Dadurch ist alles am platz aufgeräumt und geordnet, aber leider gibt es auch ein paar negative gesichtspunkte:-ungeheuer viel verpackungsmaterial welches eindeutig eine verschwendung ist und den mülleimer strapaziert muss in der heutigen zeit meiner meinung nicht mehr sein. – die arme sind teilweise “schlecht” verarbeitet. Senkklappen fahren nicht schön ein oder abdeckungen sind nicht fest und nackeln dadurch, man sollte auch zu 2. Das teil zusammen bauen wird die arme einen sonst nur aufregen beim wackeln. – ich habe das gefühl, das man das ganze nicht wirklich fest schrauben kann, da meine bildschirme immer wieder ein paar centimeter runterrutschen und ich alle paar tage nachjustieren muss. Es ist absolut in ordnung, es sind die kleinen dinge die gerade liebhaber nerven. Es könnte entweder eine bessere verarbeitung vertragen, oder eben etwas günstiger sein. Im großen und ganzen erfüllt es seinen zweck.

Ich war mir erst unsicher wegen meinem 27″ und den beiden 24″. Habe mir dann schlussendlich nach dem kauf der arme gleich 2 neue samsung monitore (auch wieder 24″) geholt. Als alles ankam habe ich mit voller freude das kunstwerk aufgebaut, justiert und wollte mich schließlich an den rechner setzen. Problem: der mittlere arm ließ meinen 27″ soweit in den tisch reinragen, dass ich praktisch direkt vorm monitor saß. Als abhilfe habe ich einen verlängerunsarm von außen weggenommen und in die mitte gesetzt. Da ich einen abgerundeten tisch habe war nun aber der rechte monitor total schlecht angewinkelt. Habe mir im nachgang also eine zusätzliche armverlängerung auch von heftek bestellt und nun gibt es nichts mehr zu meckern, alles funktioniert super und ich bin mehr als begeistert. Fazit: wer 3 24″ besitzt braucht hier keinen extraarm zwingend mit zu bestellen (obwohl ich es nur empfehlen kann). Habt ihr jedoch mindestens 1 27″ in der konstruktion kauft euch auf jedenfall eine armverlängerung, an den 20€ solltet ihr definitiv nicht sparen.

Habe es schnell aufgebaut, wirkt sehr solide. Kabel kann man jeweils innen verlegen. Habe 3 benq 27 zoll dran gehängt. Die ausrichtung ist kinderleicht. Werkzeug wird mitgeliefert um alles zu fixieren und die zug und druckstuffe einzustellen. Höhe, länge, breite, drehung, windel, alles voll 3d beweglich. Anfangs wurde falsche farbe geliefert, verkäufer reagierte aber sehr schnell und hat mir die korrekte farbe mit einen retourenschein vorab zugesandt. So muss service sein, fehler passieren. Kann das produkt auf jedenfall weiterempfehlen.

Ich hab die haltung nun ein paar tage im einsatz und bin eigentlich ziemlich zufrieden, es gibt nur ein paar kleinigkeiten die ich nicht so perfekt gelöst finde aber es ist definitiv eine der besten halterung ist die man bekommen kann meiner meinung nach. Ich nutze die halterung mit 3x lg 22zoll monitoren mit extra schmalen rand für gaming im “nvidia surround” (5900×1080) und auch für webdesign, ich hatte vorher bereits 3 andere monitore ohne eine halterung, es ist wirklich ein unterschied wie tag und nacht, es kommt gerade beim spielen eine ganz andere atmosphäre auf wenn die monitore ganz elegant wie frei im raum schweben. Bitte bei den pro und contra’s beachten das die contra’s eher “schönheitsfehler” sind daher habe ich auch dennoch 5 sterne vergebenpros:- “tisch-klemme” ist sehr groß somit kann die halterung an an sehr dicken tischplatten befestigt werden (oder wie bei mir eine übersehene stahl-leiste überbrückt werden 😉 )- die verarbeitung der einzelnen teile ist sehr gut- monitore halten sicher da wo sich sein sollen- sehr solide und flexibelcontra’s- die anleitung könnte etwas ausführlicher sein, gerade die beschreibung für die “gewichts-einstellung” der arme ist etwas dünn- die “gewichts-einstellung” erfolgt über eine schraube auf den armen, es ist zwar angeben wie rum man sie drehen muss aber man kann kaum einschätzen wie viel man schrauben soll oder nicht und wie erwähnt ist die anleitung da etwas dünn, es steht nur da das man sie nicht überdrehen soll, ich fände es besser wenn es einfach nur ein drehregler gebe der ein Überdrehen einfach verhindert. – die befestigung der arme erfolgt über schrauben mit einer feder. Diese haben jedoch einen für meinen geschmack sehr hohes spiel so das man schnell die schrauben auch durch die plastik-abdeckung schrauben könnte- der arm für die monitore links und rechts kann mit einer schraube zwar etwas fixiert werden aber neigt dazu das man seine Äußeren monitor etwas angewinkelt haben möchte sich immer mit zu drehen wo durch dann eine seite passt aber die andere sich verdreht hat.

Die halterung an sich ist solide gebaut und sieht optisch auch sehr gut aus. Der zusammenbau gelingt sehr schnell (dafür 3 sterne). Für meine zwei 27″ monitore hat sie sich jedoch nicht bewährt, da das kreuzgelenk an der vesa-halterung zu schwach ausgelegt ist und die monitore dadurch ständig nach vorn kippen. Jeder meiner monitore wiegt 5,6kg. Ich kann mir nicht vorstellen wie das funktionieren soll. Wahrscheinlich müsste man die schrauben noch fester anziehen, wodurch das material (kunststoff) nach längerer zeit sicherlich nachgeben wird (ein stern abzug). Auch die untere höhenverstellbare aufnahme am stativ der tischhalterung finde ich nicht gelungen. Das loch für die stativstange ist größer als die stange selbst. Hier sind die spaltmaße meines erachtens. Zu groß, wodurch sich die halterung mit der kleinen inbusschraube nicht richtig fixieren lässt. Bewegt man einen monitor, bewegt sich der andere mit, so dass man ständig am justieren ist – nervig (noch ein stern weg). Ich habe mich letztendlich gegen diese halterung entschieden.

Dies ist meine erste tischhalterung mit gasdruckfedern für 3 monitore. Ich betreibe sie mit 3 27″ curved monitoren und den 2 schraubzwingen. Ich hatte zunächst sorge, dass die federn nach kurzer zeit den geist aufgeben und man die monitore ständig nachjustieren muss – wurde aber eines besseren belehrt. Selbst nach 2 jahren einsatz halten die monitore immer noch die position und sacken nicht ab. Am anfang neigten sich 2 monitore langsam nach vorne, was jedoch eher ein bedienungsfehler war, da ich die feststellschrauben noch nicht angezogen hatte. Die installation alleine war denkbar einfach, zu zweit geht es sicherlich noch ein bisschen besser (ohne last stehen die seitenarme nach oben). Der zugewinn an platz auf dem tisch im vergleich zu 3 standfüßen ist enormder preis war meiner meinung nach recht hoch. Ich bereue den kauf trotzdem nicht, da die qualität einfach stimmt.

Ich habe diese halterung für einen 24″ + 2x 19″ monitore bestellt. Der arm tut erstmal was er soll. Leider ist der mittlere arm alleine zu wenig. Der monitor rakte zu weit rein, so dass ich die gesamte halterung nach rechts verschieben musste. Das hatte dann aber nachteilige auswirkungen auf die außenarme. Ich habe bei hftek nach einem kürzeren arm gefragt und direkt einen zugesendet bekommen. Der nachteil am kürzeren arm, man muss auf die gasdruckfeder verzichten. Lösung des ganzen problems ist eine mischung aus beidem. Ich habe den verlängerungsarm hf03mb als gelenk an den gasdruckarm montiert. So kann man den monitor vor, zurück, seitlich und komfortabel hoch und runter bewegen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Monitorarm für IKEA Hemnes sekretär – Top
  • Zufrieden nach Tuning!
  • Top Qualität und super Konstruktion, mit folgender Info:

Nachteile

  • Billige Verarbeitung, wackelig
  • Günstig bleibt billig
  • Das Produkt ist GEFÄHRLICH

Gekauft, um in meinen ikea hemnes sekretär meinen ganzen pc unterzubringen und das hat gut geklappt. Mein monitor, ein dell 2311h mit 55cm breite und 32,5cm höhe, passt leicht geneigt perfekt in den sekretär. Etwas schwergängig am anfang, aber das ist ok. Top die kabelführung am arm. Super, das eine umbaumöglichkeit existiert von schreibtisch-klemme (wie auf den produktbildern) zu einem einfachen durchbohren in den tisch. Heißt, man kann den fuß etwas umbauen, macht in den tisch (oder bei mir die untere platte des regals) ein 9er loch und kann es dadurch festschrauben und so an beibiegen stellen eines tisches festmachen. Top, leider aber nirgends erwähnt in der beschreibung. Am hemnes passt die schreibtischklemme genau durch die vorhanden kabelbohrung, aber dann kann man das regal links nicht mehr verwenden, daher einfach ein loch weiter rechts gebohrt und arm versetzt, dann klappt es auch mit dem regal.

Die idee war, ordnung auf dem arbeitsplatz schaffen sowie eine größere ablagefläche und alle bildschirme in reich- und sichtweite. Hat mit diesem teil super geklappt. Sieht fast etwas zierlich aus, trägt die bildschirme aber sehr stabil, kaum ein schwingen zu bemerken. Klemmeinrichtung am tisch ist ausreichend – angenehm klein, die montage ist denkbar einfach. Preis ist okayich denke da muss noch ein zweiter her, mal sehen.

Sehr gut verarbeitet und hält was es soll. Anleitung ist nicht sehr aussagekräftig und beschreibt eigentlich blos den umbau zw klemm und schraubmontage am tisch. Aber mehr brauchts auch nicht denn der rest ist selbsterklärendwerkzeug ist alles dabei, man braucht nur noch einen kreuzschlitzschraubendreher.

Eine tolle monitorhalterung, mit der man den bildschrim in fast jede position bringen kann. Obwohl dieses produkt aus china kommt ist es solide verarbeitet und macht einen sehr stabilen eindruck.

In der beschreibung wird von 8kg je monitor geredet. In der installation anleitung wird von 5kg geredet. 4kg und alle 3 klappen nach unten, wenn ich sie wie in der anleitung beschrieben aufbaue. Also das display neigt sich zur tischplatte (winkel ca. 50° also das geht gar nicht). Einstellen kann man scheinbar nichts. Ich habe im moment kleine bücherstapel unter den bildschirmen um dies zu verhindern. Werde aber vemutlich versuchen die bildschirme mit schnüren in ihrer position zu halten. Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob die senkbaren arme mit dem gewicht von 5.

Besten HFTEK® DS137SB Monitorarm – Triple – Halterung Halter Tischhalterung für 3 Bildschirme von 15 – 27 Zoll mit VESA 75/100 Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
HFTEK® DS137SB Monitorarm - Triple - Halterung Halter Tischhalterung für 3 Bildschirme von 15 – 27 Zoll mit VESA 75/100
Rating
1,0 of 5 stars, based on 17 reviews

1 thought on “HFTEK ® DS137SB Monitorarm – Triple – Halterung Halter Tischhalterung für 3 Bildschirme von 15 – 27 Zoll mit VESA 75/100 Test- Preis-leistungsverhältnis stimmt!”

  1. Rezension bezieht sich auf : HFTEK® DS137SB Monitorarm – Triple – Halterung Halter Tischhalterung für 3 Bildschirme von 15 – 27 Zoll mit VESA 75/100

    Einzelne arme passen nicht direkt aufeinener (gelenke haben spielraum, wodurch die ganze konstruktion instabil und wackelig wird)schrauben passen zum teil von der länge nicht in die beschriebenen löcher. Justierbarkeit der einzelnen monitore störrig und einfach man bekommt sie schwer in die positition in der man sie gerne hätte. Kabelführung (unter den armen) zu lose (plastikhalterungen wirken sehr billig und brüchig)schraubverschluss der tischhalterung nicht in dem maße feststellbar wie nötig =>konstruktion verliert dadurch weiter an stabilität (ua man verstellt einen monitor ->das ganze ding dreht sich mit)alles in allem ärgerlich aufzubauen und zu bedienen =>keine kaufempfehlung. Sucht euch für dieses setup besser ein anderes produkt.
  2. Rezension bezieht sich auf : HFTEK® DS137SB Monitorarm – Triple – Halterung Halter Tischhalterung für 3 Bildschirme von 15 – 27 Zoll mit VESA 75/100

    Einzelne arme passen nicht direkt aufeinener (gelenke haben spielraum, wodurch die ganze konstruktion instabil und wackelig wird)schrauben passen zum teil von der länge nicht in die beschriebenen löcher. Justierbarkeit der einzelnen monitore störrig und einfach man bekommt sie schwer in die positition in der man sie gerne hätte. Kabelführung (unter den armen) zu lose (plastikhalterungen wirken sehr billig und brüchig)schraubverschluss der tischhalterung nicht in dem maße feststellbar wie nötig =>konstruktion verliert dadurch weiter an stabilität (ua man verstellt einen monitor ->das ganze ding dreht sich mit)alles in allem ärgerlich aufzubauen und zu bedienen =>keine kaufempfehlung. Sucht euch für dieses setup besser ein anderes produkt.

Kommentare sind geschlossen.