Mutila Monitor-Tischhalter F80 Fuer Bildschirm – Musste es bearbeiten

Ich habe die tischhalter an meinem schreibtisch montiert und zwei 27” monitore aufgehangen. Zuerst hatte ich ein bischen probleme mit der stabilität. Wenn man aber mal die anleitung liest, was ich so gut wie nie tue, sieht man, dass die arme mit einer stellschraube stabilisiert werden kann. Top produkt für einen guten, angemessenen preis.

Ich bin positiv überrascht von dem monitorarm. Er wirkt absolut wertig, ist stabil, und lässt sich an unterschiedliche montagebedingungen anpassen (an platten mit unterschiedlicher stärke bis 10cm, oder aber per bohrloch durch eine platte). Die gasdruckfeder lässt sich gut justieren, passt mit meinem 24″ monitor perfekt. Wenn man möchte kann man die kabel ordentlich in den kabelkanälen des armes verstauen. Die hier kritisierten langen schrauben zur befestigung des monitors am arm habe ich nicht benutzt, kann also dazu nichts sagen. Ich habe die benutzt, die bei meinem dell monitor bereits in der vesa-halterung verschraubt waren. Zum preis: auch 50 eur hätte ich absolut in ordnung gefunden, bei 30 eur bietet der arm wirklich ein top preis/leistungs-verhältnis.

  • Stylischer und solider Halter
  • Hammer Preis/Leistung
  • Musste es bearbeiten

Hab mir diesen halter für meinen asus vp278q (27″) gekauft und ich kann mich nicht beklagen. Der monitor bleibt auf seinem zugewiesenen platz, und mit der einstellung der feder bleibt er auch sicher da. Hab die halterung an den tisch geklemmt, dabei sorgen die mitgelieferten gummis dafür, dass keine kratzer an das holtz gelangen. Außerdem sind mittlerweile passende schrauben für die vesa dabei, sodass die unschönen und wackeligen gummiüberzüge für die schrauben wegfallen (in älteren rezesionen erwähnt). Mein einziger kleine kritikpunkt ist, dass ein kippen des bilschirms zwar möglich, aber sehr schwer einzustellen ist da wohl nur vorgegebene punkte einrasten. Der bildschirm ist bei mir dann immer etwas zu viel oder zu wenig gekippt. Das ist aber wirklisch nur minimale kritik. Ansonsten funktioniert das system einwandfrei.

Ich glaube der kauf dieses tischhalters war eine der besten entscheidungen die ich seit langem getroffen habeaufgrund meiner schlechten augen, musste ich mir bisher immer mit büchern o. Aushelfen um den monitor auch nur ansazuweise auf eine angenehme höhe zu bekommen. Tja, die steve jobs biografie darf jezt wieder ins bücherregal. Die halterung ist leicht zu installieren, nur die fehlenden angaben in der bedienungsanleitung welche schraube in welches loch gehört ist ein klein wenig unglücklich aber das ist nun jammern auf hohem niveau. Ausrichtung ist super einfach und geschmeidig; hat man die perfekte position gefunden, bleibt die halterung auch genau da. Der ganze aufbau ist stabil, vor allem für den preis. Natürlich sieht die montur auch noch ganz schick aus. Die preis-leistung stimmt und hat alle meine erwartungen übertroffen.

Merkmal der Monitor-Tischhalter F80 Fuer Bildschirm, Monitor 17″-27″, 360° drehbar, schwankbar, hoehe stellbar

  • Monitorständer: horizontal 360° drehbar, senkrecht 180° drehbar, senkrecht +35°/-50° schwenkbar, Höhe verstellbar.
  • VESA 75×75 100×100 mm
  • geeignet für Bildschirm 17″-27″
  • Belastbarkeit min. 2,0Kg bis max. ca.6,5 Kg

Produkt wirkt stabil und hält meinen 27″ bildschirm mit 100×100 vesa perfekt fest. Arme leider nicht ganz lang genug um den bilschirm über einen anderen zu positionieren, dafür geht hochkant bei 27″ und er ist klein genug um dahinter nicht sichtbar zu sein. Absolute preis/leistungs empfehlung.

Schonmal gegoogelt wie man eigentlich am pc sitzen sollte?. Machen sie mal und vergleichen sie zu hause. Seit einer umstellung mit dem betriebsarzt auf der arbeit habe ich deutlich weniger nacken und rückenprobleme. Als nächstes gibt es für zu hause auch einen höhenverstellbaren schreibtisch 😉 der tischhalter war/ist perfekt um den monitor an den richtigen platz schweben zu lassen. Der standard standfuß konnte das nicht. Er ist stabil und wertig verarbeitet.

Super halterung für den preis. Kann meinen monitor so einstellen wie ich es möchte, obwohl die höheneinstellung mehr zulassen könnte. Super und schneller support): am anfang rutsche der gekippte monitor immer zurück, bis ich die info bekommen habe, dass es eine (leicht zu erreichende) stellschraube gibt zu regulierung. Habe rücksendung abgebrochen, bin sehr zufrieden seitdem. Uneingeschränkt zu empfehlen.

Verarbeitung überzeugt absolut, habe zuvor ein anderes model gehabt, das deutlich wackeliger war. Man muss sich trotzdem im klaren sein, dass bei dieser bauweise der monitor bei berührung immer etwas wackelt, geht auch nicht wirklich anders, weil er ja frei schwebt. Genau das ist auch der riesen vorteil. Ich hatte zuvor 3 monitore auf ihren normalen füssen auf dem schreibtisch stehen, nun schweben die monitore vor mir. Das sieht nicht nur cool aus und bietet mehr einstellungsmöglichkeiten, sondern führt nun auch dazu, dass unter den monitoren mehr platz ist (tastatur vorschieben, mauspadkante stößt nirgendwo an). Zusätzlich hat man weiteren platzgewinn, weil der monitor nun auch weiter hinten schweben kann. Bei mir praktisch bündig hinten mit der tischkante, vorher musste der fuß ca. Man könnte es sogar soweit treiben und den monitor hinter die tisch kante positionieren (halter seitlich positionieren). Ich bin aber sehr zufrieden.

Der arm ist sehr solide ausgeführt und man sollte sich an die montageanleitung halten, damit einem nicht die starke armfeder zum verhängnis wird. Ich war jedenfalls überrascht, wie solide das teil ausgeführt ist. Das ist allerdings bei größeren monitoren auch notwendig. Die bedienung ist auch ganz gut und man kann den monitor auch weit nach vorne ziehen oder nach oben, wenn man z.

Ich suchte nach einer möglichkeit, einen monitor in der nähe meines sofa’s zu platzieren und habe mich für diesen arm entschieden. Sehr wertige verarbeitung, bei ordentlicher stabilität. Die klemmvorrichtung habe ich an einer fensterbank angebracht. Man kann den monitor sehr leicht bewegen und die bewegungsmöglichkeiten (gelenke) mit mitgelieferten inbus-schlüssel auch fixieren. Somit für alle angegeben größen anpassbar.

Ich war lange auf der suche nach einem monitorarm, wollte aber eigentlich für den arm nicht sehr viel ausgeben, da ich das geld lieber in einen vernünftigen monitor stecken wollte. Bin dann irgenwann hierüber gestolpert und wurde positiv überrascht:nachteile:- die korrekte einstellungen für die beweglichekit ist fummelig- bei der bewegungsfreiheit gibt es einschränkungen (basierend auf der art der konstruktion)- die kunststoffschalen für die kabel hinterlassen einen sehr billigen eindruck- die kunststoffschalen abzumontieren ist viel zu umständlich- das teil riecht recht unangenehm nach dem öffnen des kartons (ich weiss nicht was genau so streng roch)vorteile:+ halbes jahr in benutzung hne problematische vorkommnisse+ hält den monitor ohne problem in position+ halterung hält einwandfrei+ nach korrekter einstellung optimal für monitor (schwer)+ leichte höhenverstellung+ rotation ist ebenfalls kein problem+ super preisich bin wirklich begeistert. Das einzig was fehlt ist eine möglichkeit einen weiteren monitor zu montieren ;-).

Diese halterung lässt keine wünsche offen. Sehr gute verarbeitung, leichtgängig und ich wüßte nicht was an wesentlich teureren produkten noch besser sein könnte. Ich kann diese halterung nur empfehlen.

Sobald der arme montiert ist, klappt alles ganz gut. Bis dahin ist es allerdings bei manchen bildschirmmodellen nötig, sich einen adapter zu besorgen, der das ganze auch aneinander bindet. Nicht teuer, aber ärgerlich, wenn man sich das teil bestellt hat und dann erst merkt, das ein maßgebliches teil zur montage fehlt. Unnötig und ärgerlich, danach aber praktisch. Wäre schön, wenn das irgendwo etwas klarer stehen würde.

Viele der heute angebotenen monitore sind eher für “gaming” als für büroarbeit gedacht, weshalb eine höhenverstellung fehlt. Auch mein neuester monitor war höchstens durch unterlegen von büchern in der höhe anzupassen. Da er aber mit gewinden der vesa norm für die wandmontage vorbereitet war, habe ich mir diesen tischhalter angeschafft. Der stern abzug kommt von einem stark wackelnden gelenk, bei dem eine schraube sehr locker (letzter gewindegang) saß und vermutlich recht schnell für den absturz des monitors gesorgt hätte. Vorsichtiges einstellen der schraube (nicht zu fest, nicht zu locker) war nach demontage einiger teile möglich. Bis auf dieses problem bin ich begeistert von dem tischhalter. Je nach dem wie und wo man ihn anbringt gibt es jede menge verstellmöglichkeiten. Ich kann den monitor auch mal ganz zur seite schwenken, sehr angenehm. Egal welche position, ein 27″ monitor wird gut gehalten.

Ich habe für meinen hauptmonitor einen 4 mal so teureren arm von der firma ergotron. Für einen zweiten monitor wollte ich nicht noch einmal so viel ausgeben, und entschied mich für diesen arm. Und ich muss sagen, das ich sehr beeindruckt bin. Er ist absolut stabil und steht dem ergotron nur in der größe nach, was aber in meinem fall egal ist. Ich hätte nicht gedacht, dass so ein preiswerter arm so gut sein kann. Ich habe nichts auszusetzeneine schwäche habe ich dann doch noch entdeckt:wenn ich an der tischplatte rüttele, dann schwingt der monitor stark hin und her. Mein alter arm aber fast gar nicht. Update: nach einiger zeit habe ich bemerkt, dass es immer ein komisches tick-geräusch gab. Bis ich rausgefunden hatte, dass es von diesem arm kommt, verging eine lange zeit. Irgendetwas an dem plastik in diesem arm verursacht es.

Ich habe diesen monitorarm seit 8 monaten im einsatz. Auf der suche nach einem arm, mit dem ich meinen bildschirm (22″) so positionieren kann, dass ich darunter ohne probleme einen laptop stellen kann, bin ich auf diesem halter gestoßen. Je nach aufgabe steht der laptop auch mal neben dem bildschirm. Dieser arm bietet mir alle gewünschten freiheiten. Des weiteren ist er stabil und hält seine position, auch wenn am tisch gewackelt wird. Je nach gewicht des monitors können die federn verändert werden und auch die kabel (vga, dvi und strom) lassen sich nett im arm verstauen. Ich bin also sehr zufrieden mit diesem monitorarm.

Ich habe einen 24″ monitor an diesem monitorarm befestigt. Im auslieferungszustand sinkt der arm unter der monitorlast die letzten 7cm über dem tisch runter. . Man muss also an der oberen stelle (pfeil, ist beschrieben) etwas mit dem beiligenden werkzeug nachdrehen. Alle richtungen sind gekennzeichnet. Um die kabel im arm unterzubringen müssen 2 kreuzschlitz schrauben (eine pro abdeckung) gelöst werden. Auch simpel und effektiv, so halten die auch da wo man sie rein steckt. Der pc tisch sieht jetzt viel professioneler aus – viel aufgeräumter. Und alles ist immer noch schön beweglich und flexibel einstellbar. Auch gut zum saubermachen und stubsichen.

Grundsätzlich ist die halterung gut. Ich ging allerdings davon aus das ich die höhe stufenlos verstellen kann. Entweder oben oder unten, wobei “unten” für mich nicht nutzbar ist. Mein monitor liegt dann unten auf dem tisch auf. Habe auch nirgendwo eine einstellmöglichkeit für die gasdruckfeder gefunden (wie es in anderen rezessionen steht), aber vielleicht finde ich es auch nur nicht. Ich wollte das mein monitor höher ist und das ist er nun :-)edit: nachdem ich nun die verstellung der gasdruckfeder gefunden habe ist der monitor doch stufenlos in der höhe verstellbar 5 sterne.

Wir haben zwei stück bestellt. An den einen kam ein 24″ und an den anderen ein 27″, jeweils von benq. Aufbau und einrichtung gingen leicht von der hand. Lediglich der strenge chemiegeruch beim Öffnen der verpackung iritierte anfangs, verflog dann aber ziemlich schnell (es waren die gummiplatten, die zum schutz der tischober- und unterfläche beim festschrauben der packung beilagen).

Für das wenige geld bekommt man sowohl mit der f80 und der f100 variante dieses arms so viel an zusätzlichen möglichkeiten und komfort, dass zumindest ich nicht mehr ohne solche monitor-arme arbeiten willhoch, runter, drehen, neigen, mehr nach links, mehr nach rechts, weiter nach hinten oder vorne – alles kein problemwer sich etwas mühe gibt, bekommt es auch hin, dass monitor 2 über monitor 1 hängt, weil sowohl die federn echt stark und an das jeweilige gewicht anpassbar sind und die arme einen enormen spielraum / reichweite haben. Und wer sich seinen monitor oder monitore direkt bis unter die nase ziehen kann, sie so neigt, dass man wie auf ein tablett schaut oder mal eben von sitzen zu stehen beim arbeiten wechseln kann, der wird solche halterungen nie wieder missen wollen.

Wegen des günstigen preises (die meisten produkte dieser art sind deutlich teuerer) war ich erst skeptisch, habe mich dann aber aufgrund der guten bewertungen für dieses produkt entschieden. Eine entscheidung die ich bisher nicht bereut habe. Ich verwende 2 dieser halterungen für meine beiden 22 zoll monitore von lg, nachdem ich die gasdruckfeder mit dem dafür vorgesehenen regler eingestellt habe bleiben diese problemlos an ihrer position. Die möglichkeit den bildschirm flexibel zu bewegen ist wirklich praktisch, so kann man z. Seine bildschirme bei sonneneinfall leicht umpositionieren. Dank des integrierten kabelmanagements sieht alles ordentlich aus und man kann den zusätzlichen platz unter den monitoren gut nutzen. Zur montage ist ein zusätzliches paar arme hilfreich, mit etwas mühe kann man die halterungen aber auch ohne hilfe durch eine zusätzliche person montieren. Ich habe die halterungen mit hilfe der mitgelieferten halterungen am rand der tischplatte befestigt, wegen der mitgelieferten anti-rutsch-pads ist ein verrutschen ausgeschlossen. Der einzige kritikpunkt sind die bereits in anderen rezensionen erwähnten kunststoff-distanzhülsen, hier ließe sich mit kürzeren schrauben abhilfe schaffen, wenn man beim montieren nicht zu viel kraft aufwendet kann man die mitgelieferten schrauben und distanzhülsen aber gefahrlos verwenden.

Achtung, bei mir hat das teil leider nicht direkt gepasst. (siehe bilder)mein monitor hat zwar vesa 100, allerdings war der flansch der halterung einige millimeter zu gross um in die vertiefung hinten in meinem monitor rein zu passen. Habe mir ne flex geschnappt und es nach bearbeitet, sodass es jetzt passt. Die anleitung / hinweise sind nicht in deutsch, war für mich kein problem da ich englisch verstehe. Benötigte schrauben und werkzeug ist alles dabei. Beim auspacken sollte man aufpassen, wenn man die “transportsicherung” löst, das teil könnte wegen der gasdruckfeder ausschlagen. Das untere gelenk lässt sich leider nicht 360 grad drehen sonder nur 220, was die positionierung entsprechend etwas einschränkt. Ansonsten bin ich aber doch ganz zufrieden, vor allem zu dem preis, daher gebe ich 4 sterne. Besten Monitor-Tischhalter F80 Fuer Bildschirm, Monitor 17″-27″, 360° drehbar, schwankbar, hoehe stellbar Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Monitor-Tischhalter F80 Fuer Bildschirm, Monitor 17"-27", 360° drehbar, schwankbar, hoehe stellbar
Rating
5,0 of 5 stars, based on 162 reviews